Montag, 10. März 2014

Frühlingskranz mit Filzblumen

Herrlich, dieses Wetter. Überall spriessen bunte Farben und zarte Pflänzchen aus dem Boden. Höchste Zeit also, um auch Besucher an unserer Haustüre frühlingshaft willkommen zu heissen. In diversen US-Blogs fand ich Inspiration für wunderschöne Kränze mit Filzblumen - und wusste bald, dass auch ich einen solchen Schmuck an unsere Türe hängen möchte.



Die Basis für meinen herrlich einfachen Türschmuck bildete ein Strohrohling und ein alter Wollschal, den ich darum wickelte und festnähte. Die Blumen erstellte ich aus Bastelfilz nach dieser Anleitung und pinnte sie ganz einfach mit Perlen-Stecknadeln am Kranz fest.


Ich war überrascht, wie schnell sich aus diesem dankbaren Material hübsche Blümchen formen liessen. Das macht Lust auf mehr! Hmmm... Ich könnte sie zum Beispiel noch für ein Ostergesteck verwenden? Oder meine Etagère damit füllen?


Habt ihr auch schon Filzblümchen "gedreht"? Bin schon gespannt auf eure Ideen!
Einen himmelhochjauchzenden Frühlingsgruss schickt euch eure Wanda... ♥