Freitag, 8. Februar 2013

Kleine Kalorienbombe gefällig?

Dieses Jahr kommt mir der Winter besonders lange vor. Geht es euch auch so? Klar: Frühling im Februar würde irgendwie auch nicht passen - aber ein bitzeli rascher dürfte dieser graue Monat schon vorüber gehen. Tja und wenn die kalte Jahreszeit an der Energie zehrt, hilft nur eines: Kalorien. Für diese habe ich heute gesorgt - mit Schoko-Erdnussbutter-Cupcakes.


Als Basis backte ich ganz normale Schokoladen-Muffins. Das sündhafte Frosting besteht aus:
♥  280 gr Erdnussbutter cremig
♥  50 gr Puderzucker
♥  3-4 EL Milch
♥  1 KL Vanille-Paste
♥  1/2 KL Salz
♥  200 gr Frischkäse


Erdnussbutter, Puderzucker, Milch, Vanille und Salz mit dem Schneebesen gut verrühren. Den Frischkäse direkt aus dem Kühlschrank erst zum Schluss sorgfältig unter die Masse geben. Nur so lange rühren, wie nötig. Sonst scheidet der Käse und die Masse wird zu flüssig.

Aufgetragen habe ich das Frosting übrigens zum ersten Mal mit meiner neuen #1M-Tülle. Macht ja sooo viel mehr Freude als mit meinen alten Spritzbeutelaufsätzen.

Jetzt wünsche ich euch "En Guete" und freue mich mit vollem Magen schon ein bisschen auf den Frühling. Und für ein kleines Verdauungs-Winterschläfchen ists ja schliesslich noch nicht zu spät ;-).