Freitag, 8. Februar 2013

Kleine Kalorienbombe gefällig?

Dieses Jahr kommt mir der Winter besonders lange vor. Geht es euch auch so? Klar: Frühling im Februar würde irgendwie auch nicht passen - aber ein bitzeli rascher dürfte dieser graue Monat schon vorüber gehen. Tja und wenn die kalte Jahreszeit an der Energie zehrt, hilft nur eines: Kalorien. Für diese habe ich heute gesorgt - mit Schoko-Erdnussbutter-Cupcakes.


Als Basis backte ich ganz normale Schokoladen-Muffins. Das sündhafte Frosting besteht aus:
♥  280 gr Erdnussbutter cremig
♥  50 gr Puderzucker
♥  3-4 EL Milch
♥  1 KL Vanille-Paste
♥  1/2 KL Salz
♥  200 gr Frischkäse


Erdnussbutter, Puderzucker, Milch, Vanille und Salz mit dem Schneebesen gut verrühren. Den Frischkäse direkt aus dem Kühlschrank erst zum Schluss sorgfältig unter die Masse geben. Nur so lange rühren, wie nötig. Sonst scheidet der Käse und die Masse wird zu flüssig.

Aufgetragen habe ich das Frosting übrigens zum ersten Mal mit meiner neuen #1M-Tülle. Macht ja sooo viel mehr Freude als mit meinen alten Spritzbeutelaufsätzen.

Jetzt wünsche ich euch "En Guete" und freue mich mit vollem Magen schon ein bisschen auf den Frühling. Und für ein kleines Verdauungs-Winterschläfchen ists ja schliesslich noch nicht zu spät ;-).

Kommentare:

  1. Hmmm, klingt sehr lecker und duftet irgendwie bis hierher ;-))
    Liuebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  2. Ahh lecker lecker sieht dieses Frostig aus, das mach ich nächste Woche auch gleich!
    Danke fürs Rezept und liebe Grüsse
    Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Sie sehen einfach perfekt aus ;) Muss am Weekend glaub unbedingt auch backen.

    AntwortenLöschen
  4. Sieht himmlisch aus! Die Bilder sind sooo schön, du hast es echt drauf mach weiter so. Dein Frosting werde ich auf alle Fälle mal ausprobieren^^ Ein schönes und erholsames Wochenende wünsche ich dir noch :-)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Wanda
    Ich kenne deinen Blog noch nicht lange, aber ich liiiiebe ihn!
    DIe Cupcakes werde ich bestimmt auch backen, sie sehen superlecker aus! Ich bin aber noch auf der Suche nach dem perfekten Spritzbeutelaufsatz. Darf ich fragen woher du deine 1M Tülle hast?.
    Herliche Grüsse aus Bern,
    Isabelle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Isabelle, danke für deine liebe Nachricht! Habe auch lange nach einem Schweizer Online-Shop gesucht, der den Wilton #1M verkauft. Hier bin ich fündig geworden: http://www.cakeparadise.ch/
      Eine super Woche und viel Spass bei deinen Backzaubereien!
      ♥-Gruss, Wanda

      Löschen
  6. Ui, dein Blog ist ja super süß :) Das Design gefällt mir echt gut und die Posts auch! Weiter so :)

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  7. Danke all ihr Lieben für eure netten Kommentare! Bin ja gespannt, wie euch die kleinen Bomben schmecken. Muss euch an dieser Stelle aber warnen. Ihr werdet beim Verzehren Hilfe brauchen - ich hätte mein Küchlein nicht alleine geschafft ;-).
    ♥-Gruss, Wanda

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe Deinen Blog gerade eben durch die schöne Blogvorstellung von der lieben Nicole auf princess.ch entdeckt und bin begeistert! Und die Cupcakes sehen einfach traumhaft aus. Tolle Idee mit der Erdnussbutter! Ich glaube ich hätte ein ganzes davon geschafft, die sehen so fein aus:-))
    Liäbi Grüässli
    valeria

    AntwortenLöschen