Freitag, 28. Juni 2013

Huch - wo ist den bloss der Google Reader hin?

Meine Lieben, es ist ein Thema, dass uns diese Tage wohl alle ein bisserl beschäftigt... Der Service Google Reader wird ja per 1. Juli abgeschaltet. Ich habe bereits eine super Alternative gefunden, die ich schon seit längerem nutze. Die App "Feedly" stellt meine Lieblingsblogs auch auf dem Smartphone oder Tablet toll dar, sodass man richtig Lust bekommt, in allen neuen Posts zu stöbern. Kann diesen Dienst also nur empfehlen! Und das Beste: Wenn ihr euch jetzt anmeldet, werden all eure Google Reader Feeds mit einem Klick übernommen...


Ich habe auch gehört, dass Einige von euch Bloglovin als Alternative nutzen. Kenn ich persönlich nicht. Bin aber natürlich gespannt auf eure Empfehlung! Es würde mich natürlich riesig freuen, wenn ihr meinem kleinfeinen Blog auch nach der Google Reader-Ära noch folgen würdet. Deshalb habe ich in der rechten Spalte auch bereits zwei Buttons von Bloglovin und Feedly integriert, mit denen es ganz einfach klappen sollte.

Bitte lässt es mich unbedingt wissen, wenn ich auf meinem Blog noch eine andere Folge-Möglichkeit anbieten soll/kann, ja?

In diesem Sinne hoffe ich, dass unser süsser Nachbarskater bald den besten Dienst für euch findet und wünsche euch ein wunderprächtiges Wochenende.

♥-Gruss, eure Wanda

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen