Lichtbeutel - oder die grosse Weihnachtsmarktproduktion

Bald ist es wieder soweit. Gemeinsam mit zwei lieben Freunden werden wir auch dieses Jahr einen Stand am herzigen kleinen Eglisauer Weihnachtsmarkt haben. Dort verkaufen wir nun schon zum dritten Mal Selbstgemachtes und unseren berühmt-berüchtigten Glühwhisky. Die Produktion findet jeweils in unseren Wohnzimmern statt. So auch gestern bei uns zuhause. Es wurde fleissig genäht, gelacht, gebunden, drapiert... Das Resultat? Rund vierzig herzerwärmende Lichtbeutel. Eine kleine Auswahl musste dann auch gleich für ein Fotoshooting hinhalten ♥



Für die Beutel haben wir rohe Baumwolle verwendet - die eignet sich aufgrund ihrer Festigkeit optimal. Die Bilder applizierten wir mittels Transferfolie.

Ach ja und mehr zum Eglisauer Weihnachtsmarkt gibts *hier*. Wir freuen uns über zahlreichen Besuch an unserem "Seelenwärmerli"-Stand!

Kommentare

  1. Wuuuunderschön sind's worde, oii diesjährige Seelewärmerli! :D

    Leider leider chani das jahr nöd verbiiluege bi oi - mir händ a dem abig wiehnachtsässe mitem gschäft. T_T So schaad!

    Ich wünsch oi uf jede fall scho jetzt ganz vil erfolg und vor allem troches wätter (nöd wie letsch jahr!). ;-)

    liebi grüessli!
    marianne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh schaaad! Vilich bliibt ja na en Büütel für dich übrig? Dörfsch suscht au gern eine reserviere... :-) Ja und wär also läss, wäns Wätter es bitz würd mitmache!

      Dicke Schmatz

      Löschen
  2. Die gefallen mir super gut. Auch die Lärchenzweige aus dem vorletzten Post finde ich so toll. Habe mir (ausnahmsweise) einen künstlichen gekauft, da ich hier bei uns noch keine Lärche gefunden habe. Muss mich mal weiter auf die Suche machen.
    Sei ganz lieb gegrüßt
    Angi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angi, herzlich willkommen auf meinem Blog und danke für deinen lieben Kommentar. Es freut mich natürlich sehr, dass es ein Mädel aus NRW "in die Schweiz" verschlägt :-)
      ♥-Gruss deine Missis Pf

      Löschen