Freitag, 26. April 2013

Wedding-Special - Teil II

Den zweiten Teil meines Wedding Specials widme ich dem wohl schönsten Brautstrauss der Welt. Ich wollte unbedingt einen Strauss mit saisonalen Blumen haben - und romantisch sollte er sein. Da im Mai mit Pfingstrosen und Maiglöckchen gleich zwei meiner Lieblingsblumen blühen, war die Wahl schnell getroffen. Unsere Floristin, die nebst dem Brautstrauss auch den Anstecker des feschen Bräutigams ♥ und den ganzen Blumenschmuck in der Kirche gestaltete, erfasste unseren Geschmack sofort und wir liessen ihrer Kreativität freien Lauf.


Als ich am grossen Tag den Strauss bei ihr abholen ging, war ich hin und weg. Er übertraf all meine Vorstellungen und duftete betörend. Einfach wunderwunderschön. Passend zu meinen Vintage-Ohrringen fand ich auf dem Flohmarkt eine alte Brosche, die den Blumenschmuck perfekt machte. 




Auch die kleine Kapelle schmückten grosse Korbtöpfe mit Pfingstrosen und weissen Hortensien. Besonders praktisch: Die Gestecke aus der Kirche konnten wir auch an den Empfang mitnehmen und dort nochmals bewundern.


Hach, ich kann es kaum erwarten, bis die Pfingstrosen wieder blühen und ich mir nochmals ein Stückchen Hochzeitserinnerung ins Haus holen kann.
Ich wünsche euch ein blumiges Wochenende. Nächste Woche zeige ich euch ein paar Bilder unserer DIY Tischdeko.

♥-Gruss, eure Wanda

Ein grosses Dankeschön geht an dieser Stelle an unsere zwei Hochzeitsfotografinnen. Von ihnen stammen auch alle Bilder in meinem kleinen Wedding-Special.
Tanya von Lichtfotos und Brigitte von Yellowlemontree - ihr seid die Besten!

Kommentare:

  1. Oh Wanda! Es ist so wunderschön! Ich liebe auch Pfingstrosen und Ranunkeln! So so schöne Blumen! Und eine wundervolle Dekoration!

    Liebster Gruss aus Deutschland in die Schweiz!
    Sara

    AntwortenLöschen
  2. ...und er hät no soooooo lang ghebed und mir so vili Täg versüesst, wonen ha törfe gnüüsse! ♥♥

    ich tänke immer mit ganz vil Sunne im Härz a de wunderschöni Tag zrugg... ♥

    ganz liebi grüessli
    marianne

    AntwortenLöschen
  3. Einfach wwwuuunnndddeeerrrsssccchhhööönnn!!!
    Es liebs Grüessli
    Miriam

    AntwortenLöschen
  4. So eine wundervolle Idee, den ersten Hochzeitstag zu zelebrieren! In Erinnerungen schwelgen und diesen besonderen Tag wieder aufleben lassen.
    Hach, da bin ich direkt ganz berauscht und denke an meine Hochzeit im September zurück....*seufz*
    Ganz wundervolle Aufnahmen! Ein wunderschöner Brautstrauß. Und das, was man von deinem Kleid erblicken kann, sieht auch ganz traumhaft aus!
    Ich bin gespannt auf weitere Hochzeitsspecial-Einblicke! ;o)

    Herzensgrüße
    Lilly

    AntwortenLöschen